Allgemeine Infos
der Spreewald
die Anreise
Übersichtskarte
Sport & Freizeit
Sehenswürdigkeiten
Spreewaldgeschichte
Vereine im Spreewald
Straßenverkehr
Spreewald Forum
Radreisen im Spreewald

Spreewald WebcamsWebcams im Spreewald

 

Unterkünfte & Gasthäuser
Hotels (21)
Pensionen (27)

Ferienwohnungen (96)
Ferienhäuser (55)
Ferienzimmer (8)
Campingplätze (12)
Restaurants & Cafes

 
Kahnfahrten & Paddelbbote
Kahnfahrten im Spreewald
Paddelbootsverleihe
Buchungsanfrage
Tipps & Infos
 
Service
Newsletter bestellen
Fotogalerie
Ferientermine
Spreewaldshop
Veranstaltungen
Gewinnspiele
 
Unterkunft anbieten
Anmeldung
Login
Informationen
 
Sonstiges
die Spreewaldmücke
Werbung
Link zu uns
Rechtshinweise
Nutzungsbedingungen
 
 



Wenn die Temperaturen unter dem  Gefrierpunkt sinken holen nicht nur die Spreewälder ihre Schlittschuhe aus dem Keller. Jeden Winter kommen mehr Schlittschuhläufer aus der Umgebung in den Spreewald um die Lagunenlandschaft mal von einer anderen Seite kennenzulernen.Wenn die endlosen überschwemmten Wiesen zugefroren sind entstehen riesige Eisflächen auf denen man ohne Gefahr Schlittschuh laufen kann . Wenn die Temperaturen unter -10°C fallen, frieren auch die Fließe zu. Es ist aber Vorsicht geboten, denn es gibt auch sehr tiefe Stellen (5-6 m) im Spreewald. Zusätzliche Gefahren sind die Strömungen, die unter dem Eis auftreten. 

UnserTipp: Wenn Sie sich nicht im Spreewald auskennen, seien Sie bitte vorsichtig wenn sie die Fließe betreten. Wenn also keine Schlittschuhläufer auf den Fließen zu sehen sind, bleiben Sie ieber auf den zugefrohrenenWiesen.  

Anzeigen
 
 
Online@Shop
Buchshop
 
© 2018 - Spreewald-Travel.de - Powered by triWEB.de

Links: